Gruppenkurse

Training in Gruppen unter professioneller Leitung – vom bewegungsinteressierten Patienten bis hin zum ambitionierten Spitzensportler findet jeder seinen Platz in unserem stetig wachsenden Angebot. Die Förderung von Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer sowie die Freude an der körperlichen Aktivität bestimmen unsere Gruppenkurse in der crossklinik.

montag

08:00 – 08:50

Faszien+

12:00 – 12:50

Rücken+

16:30 – 17:20

Fit mit Prothese / Arthrose+

18:10 – 19:00

cross+

dienstag

08:30 – 09:20

Pilates+

08:30 – 09:20

Pilates+

09:30 – 10:20

TRX+

12:00 – 12:50

Pilates+

16:00 – 17:20

Nordic Walking+

16:00 – 16:50

Pilates+

17:30 – 18:20

cross+

mittwoch

07:00 – 07:50

cross+

08:00 – 08:50

TRX+

12:00 – 12:50

Fit mit Prothese / Arthrose+

17:00 – 17:50

Faszien+

donnerstag

12:10 – 13:00

cross+

16:00 – 16:50

TRX+

17:00 – 17:50

Pilates+

freitag

07:00 – 07:50

Rücken+

08:00 – 08:50

Fit mit Prothese / Arthrose+

12:00 – 13:20

Nordic Walking+

12:00 – 12:50

Run+

15:30 – 16:20

TRX+

The course programme consists of various groups and is managed by our team for physiotherapy and sports science. Training sessions last for 50 mins and are tailored to the individual physical fitness of the participants.

Das cross+ ist ein qualitativ hochwertiges und sehr effizientes Training, bestehend aus funktionellen Übungen. Es kann als weiterführende Unterstützung nach der Physiotherapie oder auch als eigenständiges Training genutzt werden. Man erlernt unter stetiger physiotherapeutischer Kontrolle Bewegungsmuster effizient und ökonomisch auszuführen und diese im Alltag und Sport einzusetzen. Sowohl Leistungssportler als auch bewegungsinteressierte Anfänger werden gefordert. Im Unterschied zum Rücken+ ist dieses Training etwas anspruchsvoller und erhält auch Komponenten wie HIT oder Circuit.

Trainingszeiten

  • Montag: 18:10 – 19:00
  • Dienstag: 17:30 – 18:20
  • Mittwoch: 07:00 – 07:50
  • Donnerstag: 12:10 – 13:00

Voraussetzungen

  • Stützpositionen (z.B. Liegestützposition) schmerzfrei halten können
  • 50-minütiges, anspruchsvolles Training mit kurzen Pausen absolvieren können
  • Lust auf Bewegung

Im Kurs Fit mit Prothese / Arthrose+ findet ein allumfassendes Training mit geringer Stossbelastung statt. Die gelenkschonenden Bewegungen werden langsam und kontrolliert unter sportwissenschaftlicher und physiotherapeutischer Anleitung ausgeführt. Im Vordergrund des Trainings steht die Beinachsen- und Rumpfstabilität, sowie die Ausnutzung des vollen Bewegungsausmasses, um die Muskulatur über ihre gesamte Länge aufzubauen. Trainiert wird vorwiegend mit dem eigenen Körpergewicht.

Trainingszeiten

  • Montag: 16:30 – 17:20
  • Mittwoch: 12:00 – 12:50
  • Freitag: 08:00 – 08:50

Voraussetzungen

  • Die Beugung der Knie um mind. 60°
  • Ausreichender Zustand des Herzkreislaufsystems für einfache Übungen
  • Lust auf Bewegung

Als Faszien bezeichnet man die bindegewebigen, alles umhüllenden Strukturen im menschlichen Körper. Durch Stress, zu wenig Bewegung oder ungünstige körperliche Belastung können Faszien verkleben. Diese Verklebungen lassen sich durch das Faszientraining gezielt lösen. Ein regelmässiges Training hilft, eine spürbar verbesserte Elastizität der Faszien zu erreichen. Im Faszien+ kommen überwiegend Faszienrollen und Dehnübungen zum Einsatz.
Die crossklinik stellt Ihnen gerne die Faszienrollen für das Training zur Verfügung.

Trainingszeiten

  • Montag: 08:00 – 08:50
  • Mittwoch: 17:00 – 17:50

Voraussetzungen

  • Stützpositionen (z.B. Vierfüsslerstand) schmerzfrei halten können
  • Vom Boden aufstehen können
  • Lust auf Bewegung

Nordic Walking ist ein effektives und gelenksschonendes Ganzkörpertraining, in dem Sie Ihre Koordination, Kraft und Ausdauerleistungsfähigkeit verbessern. Durch das zügige Gehen mit Stöcken wird die Oberkörpermuskulatur in das Training eingebunden und das Herzkreislaufsystem angeregt. Um den gewünschten Trainingseffekt zu erzielen, ist der korrekte Einsatz von Schultern und Armen von grösster Bedeutung. Unser Team unterstützt sie dabei ihr Trainingsintensität individuell anzupassen und sie mit der richtigen Nordic-Walking-Technik vertraut zu machen.

Die crossklinik stellt Ihnen gerne Nordic Walking Stöcke für das Training zur Verfügung.

Treffpunkt: bei jeder Witterung im Schützenmattpark (Ecke Weiherweg – bei der Telefonkabine)

Trainingszeiten

  • Dienstag 16:00 – 17:20
  • Freitag 12:00 – 13:20

Voraussetzungen

  • 80 Minuten ohne Pausen gehen können
  • Keine akute Herzkreislauferkrankung
  • Passende Kleidung und Schuhwerk für alle Wetterverhältnisse
  • Lust auf Bewegung

Als ganzheitliches Körpertraining stärkt Pilates Ihre tief liegenden und stützenden Muskelgruppen, die zu einer korrekten und gesunden Körperhaltung beitragen. Durch regelmässiges Training fördern Sie Ihre Beweglichkeit und sensibilisieren Ihre Körperwahrnehmung. Pilates trägt zur Stabilität des Körperzentrums bei und dient als Prophylaxe von Verletzungen und degenerativen Prozessen. Die gezielten Übungen werden langsam und fliessend ausgeführt, wobei ein bewusstes Atemmuster Ihre Bewegungen unterstützt.

Trainingszeiten

  • Dienstag: 08:30 – 09:20
  • Dienstag: 12:00 – 12:50
  • Dienstag: 16:00 – 16:50
  • Donnerstag: 08:30 – 09:20
  • Donnerstag: 17:00 – 17:50

Voraussetzungen

  • Stützpositionen (z.B. Liegestützposition) schmerzfrei halten können
  • Vom Boden aufstehen können
  • Lust auf Bewegung

In der Laufgruppe der crossklinik steht nicht nur die Verbesserung der kardiovaskulären Fitness im Vordergrund. Anhand von verschiedenen Lauf ABC Übungen wird ein ökonomischer Laufstil antrainiert, Verletzungen prophylaktisch vorgebeugt und die technischen Voraussetzungen für ein höheres Lauftempo geschaffen. Finden auch Sie Freude an der Bewegung in der Natur mit Gleichgesinnten, so treffen sie uns bei jeder Witterung im Schützenmattpark (Ecke Weiherweg – bei der Telefonkabine).

Trainingszeiten

  • Freitag: 12:00 – 12:50

Voraussetzungen:

  • Durchschnittspace von 5:30 – 7:00 min pro km
  • 50 Minuten ohne Pausen Lauftraining absolvieren können
  • Passende Kleidung und Schuhwerk für alle Wetterverhältnisse
  • Lust auf Bewegung

Rücken+ ist ein vielseitiges Ganzkörpertraining mit dem Schwerpunkt Mobilisation und Kräftigung von Rumpf und Rücken. Gezielte Übungen verbessern die Körperhaltung, fördern die Beweglichkeit der Wirbelsäule und führen zu einer stabilen Körpermitte. Schmerzen und Verspannungen sollen vorgebeugt oder gelöst werden. Im Unterschied zum cross+ ist dieses Training weniger anspruchsvoll und bildet eine gute Grundlage, um später in das cross+ einzusteigen.

Trainingszeiten

  • Montag: 12:00 – 12:50
  • Freitag: 07:00 – 07:50

Voraussetzungen

  • Keine starken, akuten Rückenschmerzen
  • Stützpositionen (z.B. Vierfüsslerstand) schmerzfrei halten können
  • Einfache Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchführen können
  • Lust auf Bewegung

Die Basis des TRX+ beruht auf einem Training in einem aufgehängtem Schlingensystem nach dem Prinzip der Instabilität. Dabei werden vor allem die tiefliegenden, gelenksnahen und kleinen Muskeln angesprochen. Der Widerstand des eigenen Körpergewichts kann durch den Winkel zum Boden variiert werden. Dadurch wird das Training differenziert auf jedes Leistungsniveau angepasst. Die Kräftigungsübungen mit dem TRX fördern Grund- und Rumpfstabilität, verbessern die Muskelkoordination und tragen zur Steigerung der Kraftausdauer bei. (max. 6 Personen)

Trainingszeiten

  • Dienstag: 09:30 – 10:20
  • Mittwoch: 08:00 – 08:50
  • Donnerstag: 16:00 – 16:50
  • Freitag: 15:30 – 16:20

Voraussetzungen

  • Stützpositionen (z.B. Liegestützposition) lange schmerzfrei halten können
  • Ausreichend Kraft im Oberkörper und Armen
  • Lust auf Bewegung

Anmeldung


Da die Gruppen aus Qualitätsgründen klein gehalten werden (6–10 Personen), ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Sie erfolgt:


online über unsere Website
via Mail info@crossklinik.ch
per Tel. 061 285 10 10 oder
direkt in der crossklinik am Empfang.


Kosten


Ein erstes Schnuppertraining ist kostenlos. Um die Regelmässigkeit im Training zu fördern bieten wir folgende Abonnements an:


- Drei-Monatsabo à 10 Sessions für CHF 250


- Drei-Monatsabo à 22 Sessions für CHF 500


- Jahresabo à 50 Sessions für CHF 1200


- Jahresabo à 100 Sessions für CHF 2200


Beim Abschluss eines Jahresabonnements profitieren Sie von 20% Vergünstigung auf leistungsdiagnostische Angebote.



Versicherung


Einige Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrer Versicherung. Versicherung ist Sache der kursteilnehmenden Person. Die crossklinik AG / crossphysio Gmbh haftet nicht für Unfall oder Diebstahl in den Kursräumlichkeiten / Garderoben.



Im persönlichen Gespräch entstehen oft die besten Lösungsansätze. Wir nehmen uns gerne Zeit, Ihr persönliches Anliegen zu besprechen und einen individuellen Plan für Ihre Zielsetzung zu erarbeiten.


Basel

Dornach